Events

Powertage; Zürich
31.05.2016 - 02.06.2016 WTT-Expo 2016; Karlsruhe
01.06.2016 - 02.06.2016

13.08.2015

Erste öffentliche "espresso&charge" Schnellladestation von Evtec

Das junge Start-Up Unternehmen Evtec bietet an ihrem neuen Sitz in Kriens-Obernau die erste Schnellladestation "espresso&charge" der Öffentlichkeit an. Damit können Elektrofahrzeuge noch schneller geladen werden.

Das vor fünf Jahren gegründete Start-Up Evtec lieferte in der Vergangenheit den Grossteil der Schnellladestationen, welche in der Schweiz installiert wurden. Geplant, gebaut und in Betrieb genommen wurden alle Anlagen von Alpiq E-Mobility. Seit mehreren Jahren arbeitet Alpiq E-Mobility bereits mit dem Schnellladestationen-Hersteller zusammen.

Mit dem Umzug an den neuen Sitz in Kriens-Obernau und einer Weltneuheit, der ultraschnellen Ladestation "espresso&charge", unterstreicht das Unternehmen ihre Dynamik am Elektromobilitätsmarkt. Durch den Umstand, dass Elektrofahrzeuge immer grössere Reichweiten zurücklegen können und dafür immer grössere Batteriepakete in die Elektrofahrzeuge verbaut werden, sind stetig höhere  Anschlussleistungen an den  Schnellladestationen gefordert.

Alpiq E-Mobility freut sich, bereits heute die neuen Schnellladestationen ins schweizweite EVite-Schnellladenetz zu integrieren, damit Elektrofahrzeuge in noch kürzerer Zeit geladen werden können.
Quelle: www.alpiq-intec.ch

Partner

Weitere Expertenplattformen finden Sie auf www.semp.ch.

Werden Sie jetzt Mitglied bei

Energie-Finder.Swiss

Bundesrätin Doris Leuthard
«Der Bund will Firmen unterstützen, die in der Schweiz investieren und Arbeitsplätze schaffen. Diese Firmen erhalten mit .swiss die Gelegenheit, sich im internationalen Wettbewerb optimal zu positionieren.» dot.swiss/medien/