13.02.2015

Optimatik - von der Heubelüftungs-Steuerung zur Energiemarkt-Software

Am Freitag, 30. Januar 2015 feierte die Optimatik AG mit ihren rund 30 Mitarbeitenden ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Das 1985 in Rorschach SG gegründete Unternehmen hat sich zum führenden Gesamtanbieter von IT-Lösungen für Energieunternehmen entwickelt. Das Tätigkeitsfeld der Firma hat sich in den letzten zwanzig Jahren zwar stark verändert – die Zufriedenheit der Kunden als oberstes Ziel aber ist geblieben.

Seit Roland Dähler, Inhaber und Geschäftsführer der Optimatik AG, das Unternehmen 1990 übernommen hatte, hat sich der Mitarbeiterstamm gut verzehnfacht. Und auch das Tätigkeitsfeld von der Entwicklung, Herstellung und dem Handel elektronischer Steuerungen für die Tierhaltung hat Dähler gezielt weiterentwickelt. Damals wie heute zeichnet das Unternehmen eines besonders aus: Die Fähigkeit, flexibel auf Veränderungen zu reagieren, um neue Produkte und Märkte aufzubauen. So setzte Dähler bereits ein Jahr nach seiner Übernahme konsequent auf den Energiebereich. Unter der neuen Ausrichtung sind Produkte für die Energieeinsparung und Energieoptimierung entwickelt worden. Dem Wandel zum Software-Dienstleistungsunternehmen stand nichts mehr im Weg.

Partner

Weitere Expertenplattformen finden Sie auf www.semp.ch.

Werden Sie jetzt Mitglied bei

Energie-Finder.Swiss

Bundesrätin Doris Leuthard
«Der Bund will Firmen unterstützen, die in der Schweiz investieren und Arbeitsplätze schaffen. Diese Firmen erhalten mit .swiss die Gelegenheit, sich im internationalen Wettbewerb optimal zu positionieren.» dot.swiss/medien/