Events

Versorgungssicherheit im Strommarkt - Eigentümerstrukturen, politische Verantwortung und grenzüberschreitende Kooperation;Zürich
29.09.2016 Versorgungssicherheit im Strommarkt - Eigentümerstrukturen, politische Verantwortung & grenzüberschreitende Kooperation; Zürich
29.09.2016

Beirat: Dr. Urs Meister

Urs Meister

Ökonom, Leiter Regulierungsmanagement BKW
Dozent Universität Zürich, HTW Chur

Telefon: +41 58 477 56 41
E-Mail: urs.meister(at)bkw.ch

Dr. Urs Meister ist seit 2015 Leiter des Strategischen Regulierungsmanagements beim Energiekonzern BKW. 2007 bis 2015 war er Projektleiter und Mitglied des Kaders beim Think Tank Avenir Suisse in Zürich. Dort war er v.a. für die Bereiche Energie, Telekommunikation, Gesundheit, Service public im Allgemeinen und Public Corporate Governance verantwortlich. An der Universität Zürich ist er ausserdem Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Unternehmensführung und -politik. Einen weiteren Lehrauftrag hat er an der HTW Chur im Rahmen des Master of Advanced Studies in Energiewirtschaft. Daneben unterrichtet er regelmässig in Lehrgängen an der Universität Bern, der ETH sowie der EPFL. Vor seiner Tätigkeit bei Avenir Suisse war Urs Meister Manager bei der Beratungsunternehmung Arthur D. Little (Schweiz) AG sowie Consultant bei der Arthur Andersen AG in Zürich, wo er vor allem auf Projekten in den Bereichen Public Management, Energie und Gesundheit arbeitete. Urs Meister schrieb seine Dissertation an der Universität Zürich zum Thema Wettbewerb in leitungsgebundenen Trinkwassermärkten.

Partner

Weitere Expertenplattformen finden Sie auf www.semp.ch.

Werden Sie jetzt Mitglied bei

Energie-Finder.Swiss

Bundesrätin Doris Leuthard
«Der Bund will Firmen unterstützen, die in der Schweiz investieren und Arbeitsplätze schaffen. Diese Firmen erhalten mit .swiss die Gelegenheit, sich im internationalen Wettbewerb optimal zu positionieren.» dot.swiss/medien/