Events

Intensivkurs Energiebeschaffung; Baden
06.09.2016 - 07.09.2016 Branchenwissen Strom; Baden
06.09.2016 - 07.09.2016

Photovoltaik

Sequenz aus Erneuerbare Energien – VDI Leitfaden "Photovoltaik"

Bei Fotovoltaik (Photovoltaik, PV – direkte Umwandlung von Sonnen-Einstrahlung in elektrischen Strom) variiert die Energiedichte der solaren Ressource je nach Standort erheblich: Während in den sonnenreichen Gebieten Afrikas Strahlungen bis zu 2.400 kWh/m² im Jahr auf horizontaler Ebene vorkommen, schwankt in Deutschland der jährliche Mittelwert zwischen 900 und 1.200 kWh/m². Man unterscheidet bei PV- Anwendungen zwischen netzgekoppelten Klein- oder Groß- anlagen und autarken Inselsystemen in netzfernen Gebieten – unter anderem auch in Kombination mit Dieselgeneratoren (sogenannte PV-Diesel-Hybridsysteme) – sowie Kleinstanwendungen im Freizeit- und Konsumgüterbereich. Eine wesentliche Rolle spielen in Deutschland seit vielen Jahren Aufdach-PV-Anlagen und Großkraftwerke.
Fabian Kuhn
Quelle: Erneuerbare Energien – VDI Leitfaden

Partner

Weitere Expertenplattformen finden Sie auf www.semp.ch.

Werden Sie jetzt Mitglied bei

Energie-Finder.Swiss

Bundesrätin Doris Leuthard
«Der Bund will Firmen unterstützen, die in der Schweiz investieren und Arbeitsplätze schaffen. Diese Firmen erhalten mit .swiss die Gelegenheit, sich im internationalen Wettbewerb optimal zu positionieren.» dot.swiss/medien/