Smart City - Die digitale Stadt

Smart City

Der Begriff "Smart City" steht für die Integration von miteinander kommunizierenden Technologiesystemen in die vorhandene städtische Infrastruktur, um die wachsenden Herausforderungen durch zunehmende Urbanisierung und Klimawandel bewältigen zu können. Zentrales Element dieser Smart Technologies ist die Informationstechnologie, die eine Kommunikation zwischen den einzelnen betroffenen Bereichen und deren Schnittstellen gewährleistet.

Das Buch "Smart City - Die digitale Stadt" gibt eine Gesamtübersicht über die erwartete Entwicklung der Digitalisierung der Smart City. Des Weiteren veranschaulicht es die damit verbundene Bedeutung für:

  • den Bürger
  • die Gebäude
  • die Infrastrukturen
  • die soziale, wirtschaftliche und ökologische Weiterentwicklung der Stadt


Autor: Christoph Stroschein
Verlag: Beuth Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-410-25118-7

Energie-Finder Schweiz: Newsletter