19.10.2018

Den digitalen Wandel gestalten - Strategien für den Ausbau intelligenter Energiesysteme

Digitalisierung und Dezentralisierung bestimmen die fünfte swissmig Fachtagung am 26. Oktober in Dübendorf. Vor dem Hintergrund der Energiestrategie 2050 tauschen sich Energieversorger und Technologieunternehmen zu Zukunftsthemen wie Big Data, Blockchain und Cloud Computing aus. Im Fokus der Veranstaltung steht die Frage, wie sich Smart Metering und Smart Grids sicher realisieren und für die Bewältigung der künftigen Herausforderungen der Energiewirtschaft nutzen lassen.
Lesen Sie hier den gesamten Artikel (PDF)
swissmig auf Energie-Finder Schweiz


Social Media

Energie-Finder Schweiz: Newsletter