02.05.2019

Handel und Gewerbe: Digitalisierung treibt den Energieverbrauch

Der Energieverbrauch durch Informationstechnik ist in Handel und Dienstleistung gestiegen, Rechenzentren verbrauchen dagegen weniger Strom. 
Der Bund setzt seit über zehn Jahren auf eine Green-IT-Initiative. Doch wie grün sind das Internet und damit verknüpfte Geräte wirklich? Die Bundestagsfraktion der Grünen vermisst detaillierte Erkenntnisse dazu, weil die "wesentlicher Bestandteil einer vorausschauenden und ökologischen Gestaltung der Digitalisierung unseres Landes" seien – und hat nachgefragt. Der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung zu globalen Umweltveränderungen warnte unterdessen, dass die Digitalisierung den Ressourcenverbrauch sowie die Klimakrise weiter beschleunigen dürfte.
Quelle und gesamter Artikel: heise.de


Social Media

Energie-Finder Schweiz: Newsletter