21.03.2016

Strom teilen über App

Dinge teilen ist beliebt. So besitzen viele kein eigenes Auto mehr, sondern nutzen einen Car-Sharing-Dienst. Künftig sollen Haushalte, die Solarstrom produzieren, diesen im Quartier oder Dorf mit anderen teilen. Dieser Ökostrom aus der Nachbarschaft soll zur Energiewende beitragen, muss aber von den Verbrauchern dann verbraucht werden, wann er produziert wird.


Quelle: srf.ch


Social Media

Energie-Finder Schweiz: Newsletter